Nicolas Eyer

Oberwalliser Literaturpreis
und Programm 2016

Siegerin und Trägerin des ersten Oberwalliser Literaturpreises: Cornelia Heynen-Igler, Naters, mit der Erzählung «Das kleine Unglück»        

Je einen Anerkennungspreis erhalten in alphabetischer Reihenfolge:

Die unabhängige Jury bestand aus: Dr. phil. Stephan Furrer, Thun/Brig; lic. phil. Laura Heinzmann Margelist, Zürich; lic. phil. Engelbert Reul, Brig

 

Unser Jahresprogramm für 2016 sieht wie folgt aus:

  • 19. Mai: Krimi-Lesung mit Thomas Kaech, Christine Bonvin und Patricia Aschilier im Zeughaus Kultur in Glis (als «Abusitz», 20.00 Uhr). Musik: Franz-Stefan Michlig und Stefan Stucky
  • 4. Juni: Vereinsinterner Ausflug ins Unterwallis, «Auf den Spuren von Maurice Chappaz und Corinna Bille»
  • 6. Oktober: Lesung der Anerkennungspreisträger Christof Zurschmitten, Jolanda Brigger-Ruppen und Agnes Plaschy Schnyder im Zeughaus Kultur in Glis (als «Abusitz», 20.00 Uhr). Musik: Rolf Schnyder und Andy Schnider
  • 18. November: GV mit anschliessendem Dîner Littéraire (Ort: noch zu bestimmen)

WAdS-Stamm jeweils am ersten Donnerstag des Monats ab 17.30 Uhr im Restaurant Conti in Brig!

Anlässe 2012–2015

Was wir tun

WAdS bezweckt:

  • die Förderung und gesellschaftliche Positionierung des literarischen Schaffens im Oberwallis;

  • die Förderung des literarischen und sozialen Zusammenhalts der schreibenden Leute im Deutschwallis;

  • die Pflege des Kontakts zu den Medien und zu anderen kulturellen Vereinigungen sowie auch die Zusammenarbeit mit diesen;

  • die Organisation von vereinsinternen wie auch öffentlichen Anlässen;

  • insgesamt die Förderung des Interesses an der Literatur.

Wer wir sind

Der Vorstand von WAdS setzt sich aktuell zusammen aus:

  • Charles Stünzi, Co-Präsident (ch.stuenzi[at]wads.ch)
  • Nicolas Eyer, Co-Präsident (n.eyer[at]wads.ch)
  • Annelies Benelli, Sekretärin (a.benelli[at]wads.ch)
  • Jolanda Brigger-Ruppen, Medien (j.brigger[at]wads.ch)
  • Dr. Stephan König, Kassier (st.koenig[at]wads.ch)

Kontakt

Falls Sie uns kontaktieren oder WAdS beitreten möchten, schreiben Sie am besten an:
WAdS, Postfach 209, 3902 Glis, info@wads.ch.